Hantelbänke- was ist das und wofür wird sie verwendet?

Hantelbänke werden für den Muskelaufbau mit Handgewichten sowie für verschiedene Fitness-Trainings verwendet.

Hantelbänke sind in verschiedenen Varianten, je nach Modell, zur Vorbereitung der Bauch-, Schulter-, Bein-, Arm- und Rückenmuskulatur zugänglich.

Alle Hantelbänke sind in zwei Abschnitte geteilt, einen längeren und einen kürzeren Abschnitt. Die beiden Teile sind beweglich, so dass die Bank beim Anheben des langen Teils ebenfalls in einen Sitz verwandelt werden kann. Ein weiterer gängiger Begriff für diese Variante ist die Schrägbank.

Hantelbänke kann mit den mitgelieferten Vorbereitungsutensilien erweitert werden:

Freies Gewicht: Fast jede Hantelbank eines Fitnesscenters besitzt Gewichte, welche man mit den Händen angehoben werden muss. Ihr Gewicht liegt im Bereich von 10 bis 20 Kilogramm. Auf jeder Seite der Stange werden Gewichtskreise geschoben, mit dem Ziel, dass die Schwere der Stange, die während der Vorbereitung auf die Muskeln folgt, gerichtet werden kann. Die gesamte Arm-, Schulter- und Brustmuskulatur wird bei richtiger Anwendung belebt und gestärkt.

Handgewicht: Die freien Gewichte (normalerweise zwei) sind viel kürzer und werden für das Arm-Training verwendet. Sie können ebenfalls mit Lasten geändert werden. Beispielhafte Aktivitäten sind z.B. Bizeps-Twists.

Dehnungslasten: Dies sind ein paar massive Metallhindernisse, die jeweils irgendwo im Bereich von 2,5 bis 15 kg liegen. Sie werden mit einem Seilmanöver bewegt und sind in das Vorbereitungsgerät integriert.

Vorbereitung von Vorrichtungen

Beinpresse: Eine Beinpresse ist ein Gerät, das zur Vorbereitung des Quadrizeps verwendet wird. Sie sitzen auf einem Sitz mit dem Rücken gegen eine Auflagefläche und lassen Ihre Füße gegen eine vielseitige Platte drücken, die mit Lasten verbunden ist.

Welche verschieden Modelle von Hantelbänken gibt es und was sind ihre Eigenschaften?

Hantelbänke unterscheiden sich von Anfang an sehr stark voneinander daher sollten sie immer einen “ Hantelbank Test „durchführen. Das Problem: Als Laie oder Neueinsteiger merkt man regelmäßig nicht, welche Arten von Hantelbänken es wirklich gibt und welche für den eigenen Bedarf geeignet sind.

Letzten Endes erkennt man drei Arten von Hantelbänken, die alle eine besondere Entwicklung haben und wo bestimmte Veränderungsmöglichkeiten inbegriffen sind.

Stellen Sie kontinuierlich sicher, dass Ihre Gewichte optimal gesichert sind!

Ein weiterer Sicherheitsaspekt, der für die Hantelbank besonders wichtig ist, sind die Gurte. Diese sorgen dafür, dass die Gewichtsscheiben nicht abstürzen und die Gefahr von Beschädigungen kolossal verringert wird.

Kristallklar, aber auch häufig ignoriert, ist der Teil der Gewichtszulässigkeit für die jeweilige Art von Hantelbanken. Handgewichte können auf dem ebenen Sitz und dem geneigten Sitz verwendet werden(Mehr Infos). Das Gadget ist für jede Aktivität mit ein paar Handgewichten sinnvoll, da es im Allgemeinen alle oben genannten Richtlinien erfüllt.

  • Add Your Comment